Röschti & Eggs sunnysideup

zurück

Rezept:
Ergibt: 1 Portionen
Zubereitungszeit: 30 min

Zutaten:
1 mittelgrosse Süsskartoffel
2 rohe Eier
3-5 weisse Spargeln
3 Broccoli Rösschen
1-2 Esslöffel Kokosnussöl / Olivenöl
1 kleine Zwiebel
Salz
Pfeffer

Was du brauchst:
Raspel
2 Bratpfannen
Pfanne
Dampfsieb
Messer
Teelöffel
Schneidebrett
Bratschaufel

Zubereitung:
Rüste alles Gemüse, schneide die Zwiebel in kleine Stücke, die Spargeln kannst du halbieren und schneide 3 – 4 Broccoli Rösschen ab.

Bereite nun die Röschti vor indem du die geschälte Süsskartoffel raspelst.

Gib ein wenig Wasser in die Pfanne und leg das Dampfsieb hinein und in das Sieb die Broccoli Rösschen und die Spargeln.

Dämpfe das Gemüse für ca. 10 Minuten auf mittlerer Hitze, zu gedeckt ;o)

(Hast du kein Dampfsieb, bereite es in der Bratpfanne zu, mit Kokosnussöl oder Olivenöl knackig anbraten)

Gleichzeitig, erhitze eine Bratpfanne und gib einen Esslöffel Kokosnussöl hinein und dünste die Zwiebeln darin an.

Sind diese glasig, gib den geraspelten Süsskartoffel dazu, brate dies ca. Für 8 – 10 Minuten an und würze es mit Salz und Pfeffer.

Ist alles Gemüse in den Pfannen verteilt und wird gedämpft oder gebraten,

mache 2 Spiegeleier und würze diese ebenfalls mit Salz und Pfeffer

(muss ich dies genauer erklären wie man Spiegeleier macht?)

Sind die Spiegeleier fertig, wie auch die Röschti und das Gemüse, richte es auf einem Teller an.

zurück