Meatballs & Spaghetti

zurück

Ergibt: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 40min

Zutaten:

Ca. 200g Hühner Hackfleisch
1 Zwiebel
Frische Petersilie
1 Karotte
1-2 Esslöffel Mandelmehl
1 Ei
Spaghetti (das waren Süsskartoffel/Buchweizen Spaghetti)
3 Esslöffel Kokousnussöl
Salz
Pfeffer
Paprika
Wasser

Was du brauchst:

Bratpfanne
Pfanne
Schüssel
Messer
Löffel
Schneidebrett
Bratschaufel

Zubereitung:

Erst machen wir uns an die Meatballs..

 

Rüste die Zwiebel Und die Karotte als erstes und schneide sie in kleine Würfel, in einer Schüssel schlage das Ei auf und verquirle dies.

Gib anschliessend das Hackfleisch, Zwiebeln, Karotten und die fein geschnittenen Petersilie dazu. Mische die Masse und schmecke sie mit Paprika, Salz und Pfeffer ab. Das Mandelmehl löffelweise hinzu geben, bis eine gute Masse entsteht um kleine Bällchen zu formen.

Nun bereite die Spaghetti nach Anleitung auf der Packung zu.

Gleichzeitig erhitze das Kokosnussöl in der Pfanne und schalte die Temperatur auf mittlere Hitze. Nimm die Hackfleischmasse und forme mit zwei Löffel kleine Meatballs, die Grösse kannst du nach belieben anpassen.

(Probiere aus wies dir am besten geht, kann auch mit den Fingern gemacht werden)

Ist die Pfanne genug erhitzt, gib die Meatballs hinein und brate sie für etwa 6-8 Minuten auf allen Seiten.

Am Ende gib die Spaghetti auf den Teller und in der Mitte platzierst du die leckern kleinen Kugeln.

zurück